× Diese Auflistung ist abgelaufen

SG-Deimel-Fecke RV-Meister 2010/2013/2017 - seit 2010 54 x 1.Konk. (32xRV-22xFG) (3941003)

verbleibende Zeit   4 Tage, 10:25:06
Objekt Bild
Senden Sie eine Nachricht oder Frage an die Auflistung Poster:*
Ablaufdatum
Datum der Veröffentlichung
Veröffentlicht von   f-518
  11
Beobachten 1 Weitere Objekte anzeigen
Beschreibung

Homepage SG-Deimel-Fecke

Fiete Deimel 0171/4182070 Michael Fecke 0160/5633210

Da die Jungtierreise sehr gut und ohne Verluste verlaufen ist und die Zellen auf dem Reiseschlag nun belegt sind,geben wir noch einige gereiste Vögel und Weibchen mit 3,4 und 5 Preisen zu sportlich Fähren Preisen ab !!!

 

Wir wünschen euch allen frohe Weihnachten und viel Glück und gut Flug für 2018

Viel Spass beim stöbern und bieten

http://www.pigeon-auction.com/Content/ShopImages/230904/top-shop-fiete.jpg

vom 22.12.17 bis 26.12.17  bieten wir 25 Jungtauben bei Brieftauben-Auktion.de über Martin Steffl an !!!!

Siehe Top Shop http://sg-steffl.de/deimelfecke/auktion_deimel_fecke.html

http://www.brieftauben-auktion.de/Listing/Details/3437132/TOP-SHOP-startet-wieder-die-AuktionSaison

 

REFERENZEN

 

Abgegebene Tauben der SG Deimel-Fecke

  • Jörg Arens RV Büren

4391-13-844  -        2014 10 Preise

4391-14-438 –        2015 9 Preise

4391-14-437 –        2015 7 Preisen, auf dem Flug London Schlag-Erste !                         2016 RV bester Vogel mit 11 Preisen

 

  • Theo und Mattias Göbel RV Geseke. 1. FG Meister in 2017

4391-10-840 (Sohn 1095x509) wird 2011 RV bester Jähriger Vogel

Bruder „840“ 4391-12-9 bringt schon wieder sehr gute Nachzucht. Tochter „9“ die 4052-15-909 fliegt in 2016 13/8 und in 2017 14/11 Preise      u.a. den 19,20,21,24,25,27,35,61,71,79,82,101

 

  • SG Julius und Josef Stümmler RV Geseke

werden in 2016 RV Meister der RV Geseke, zur Meistermannschaft zählt der Vogel 4391-14-441 die 2016 13/10  fliegt mit Endflug 5.Konkurs u.a. fliegt 441 bis jetzt den

5,24,47,51,55,60,77,87,88,92,94,98,101…

 

Josef Böddeker  RV Geseke

4391-14-412 W (Tochter 1095x509)        

2014  6/4     264,12 As.Pkt

                                         2015 14/10  664,43 As.Pkt                     

                                         2016 13/9    628,59 As.Pkt

                                         2017 14/12 951,03 As.Pkt

Sie fliegt u.a. den 3,22,24,32,32,49,61,63,75,76,76,78,82,90,94,105,105. Die 412 ist eine Schwester 840 und 9 von  Theo und Matthias Göbel.

 

SG Lengeling u. Marx RV Salzkotten

 4391-13-906 bringt hervorragende Nachzucht !!  z.B. 3984-16-1106 W in 2017 14/12 Preise u.a. den 4,6,20,33,36,72,100…

Nestschwester 4391-13-905 W unsere Spitzenfliegerin u.a. den 1.Konkurs in der FG am 21.05.16  gegen 3918 Tb.„905“fliegt den :1,2,2,4,5,5,13,15,16,37,39,53,56,64,90,90, usw.

  •  
  • Albert und Torben Coböken RV Geseke

Bei den beiden hat sich die Linie des „Monte Ried 21“ auch durchgesetzt z.B. die 341W fliegt 2017 als Jährige 13/10, der 1603 fliegt auch als Jähriger 2017 13/10 u.a. den 6. Konkurs in der FG gegen 4.442 Tauben.                                    Dann noch die 558W fliegt Jährig 2016 12/10 und in 2017 13/10 u.a. den:2,16,45,55,90,93,97,106,107…

  •  
  • Hubert Koch RV Geseke

auch ein Enkel „21“ bringt hier hervorragende Nachzucht. 4391-11-265 stammt aus 4391-09-343 W = Tochter 21

      Sohn 265 – 4391-12-512 10 Preise und 1x 1 Konkurs                                Tochter 265 – 4391-15-375W 10 Preise (1x Flug London Preis)              Enkeltochter 265 – 4391-16-560W 11 Preise mit 822 As.Pkt.

 

Gerhard “DR.“ Schlüter RV Geseke

Super Zuchtvögel „1300“ und „280“ org. Deimel Fecke.

4391-13-1300 Ur-Enkel „21“(aus „4391-12-65 ein Spitzenvogel                   u.a. Jährig 12 Preise und 1x1.Konkurs aus(298x1193) Direkte Brüder „65“ sind in der Versteigerung) Sohn „1300“ 4391-14-246 RV bestes Jungtier mit 6/6 -  Jährig 13/9 Preise.

4391-14-280 stammt aus einem Vollbruder „21“ der 6143-10-1982         

Sohn 280 – 4391-16-122 fliegt 2017 11. Preise mit 571 As.Pkt.

Tochter 280 – 4391-15-300 W fliegt bei Theo und Mattias Göbel  RV Geseke 2016: 13/10 Preise                                                                                                  2017 in der FG 14/13 Preise damit wird die „300“ 1.bestes FG Weibchen und trägt damit zum Gewinn der 1.FG Meisterschaft für Theo & Matthias bei.

  •  
  •  
  • Sprick S.+J. RV Geseke

die Jungtaube 4391-16-807 fliegt auf dem Flug Koblenz gegen 2.551 Tauben dem 1.Konkurs

  •  
  • Marius und Gerd Krumtünger RV Lippstadt

der 4391-14-417 fliegt in 2017 14/11 Preise mit 626 AS.Pkt. und der     04391-15-1174 Jährig 2016 12/8 Preise und in 2017 5/5 Preise und leider    6. Sonntag ausgeblieben

  •  
  • Heinz und Michael Schlucker RV Eggegebirge

die 4391-15-820W fliegt bis jetzt sehr viel Spitze u.a. den 4,7,9,15,20,33,41,42,43,52,54,66,80,92,

 

Colin Blöcher  RV Dillperle-Dillenburg Reg. 404

Der super Vogel „440“ ein Ur-Enkel Monte Ried.                                        Mutter ist die  „451“ Enkelin Monte Ried, die aus einer Gemeinschaftszucht mit H.u.M.Schlucker stammt.(Linie „944“)Vater der „451“ ist er der „1211“

Der  440 fliegt u.a. den 2,3,6,6,7,10,10,19,22,28,35,42,46,51,58,59,79,89,91.

2017 9/9  bis dahin bester Vogel im Reg.Verand 404 -  10. Sonntag verletzt wiedergekommen. Jetzt in der Zucht

2016 13/11 Preisen

2015 11/7 Preise mit 605 AS-Pkt. !!

Zitat Colin Blöcher: „ Mein Schlagpartner meinte der 440 ist vielleicht die beste Tauben die er je hatte, und der hat seit 50 Jahren Tauben!!“ Ganz neue Erfahrung 10 Jahre nur Mittelfeld und jetzt das“ Sehr schön wenn man solche Rückmeldungen bekommt.!!

 

Adrian Jung, RV Geseke, FG Büren-Geseke-Salzkotten,Reg.Verband 250

Seit Jahren reist Adi sehr erfolgreich mit der „Linie Monte Ried 21“. Großen Anteil an diese Erfolgen hat sicherlich der Top Vererber „5622-10-597“ ein Sohn des „Monte Ried 21 x 4391-07-1555“( als Ei) von Klaus Steinbrink geholt.

Allein in 2013 fliegen 4 Söhnen des „597“ 12,12,12 und 11 Preise-

Der beste Sohn des „597“ ist der „05622-11-255 Adidas“. Sehr guter Reise-und Zuchtvogel. Sohn „255“ der 5622-13-111 fliegt in 2014 11 Pr.

Unglaublich was die Linie „ Monte Ried 21“ bei Adrian Jung an Reise- und auch Zuchtleistung bringt. Enkel und auch Ur-Enkel fliegen 2stellig und auch Spitze.

Hier noch einige Spitzenflieger, org. SG Deimel-Fecke, Enkel u. Ur.Enkel,           die bei Adrian Jung sehr erfolgreich sind.

5622-11-255:fliegt bis 2014 in der FG 12,13,12 mit u.a. 3.7.7.8.19.28. 2012Bester Jähriger der RV

5622-11-278: 2012 9 Preise  - 2013 12 Preise

5622-11-279: 2013 11 Preise

4391-11-376: 2012 11 Preise

4391-11-386: 2012 10 Preise

5622-12-12:   2013 12 Preise – 2014 9 Preise

5622-13-111: 2014 11 Preise und 6.bester Jähriger Vogel der FG

4391-13-983: 2014 bester Jähriger Vogel in der FG mit 13 Preisen und                                     2016 bester Vogel der FG mit 12 Preisen, 2017 10 Preise

4391-13-991: 2014 3.bester Vogel der FG mit 12 Preisen

4391-15-758: 2016 9 Preise und 3. bester Jähriger Vogel der RV

4391-15-717: 2016 9 Preise und 4. bester Jähriger Vogel der RV

4391-15-774: 2016 8 Preise

 

Es gibt keine Fragen für diese Auktion.